Glassman-Lassalle Zen-Linie

Zendo der Linie


Zendo heisst aus dem Japanischen übersetzt „Zen-Halle“
Das Zendo ist der Raum, in welchem Zazen (Sitzen in Meditation) geübt wird.


Manchmal wird der Raum auch Dojo, „Weg-Ort genannt. In diesem Namen wird der Weg-Charakter der Meditationspraxis hervorgehoben. 

Der grosse Weg führt zum Ursprung allen Seins und von dort zurück in den ganz persönlichen Lebensalltag und -vollzug.
 
Üblicherweise ist das Zendo ein spezieller Raum in einem Gebäude. Der radikalste Ort für den Weg ist nach Dogen Zenji jedoch im eigenen Herzen – dort ist die wahre Übungshalle zu finden.

Home  >  Zendo der Linie